5 Tage im April

Christoph Marzi

ISBN 978-3-401-06855-8

Gebunden, 328 Seiten

Preis 14,99 €

ab 12 Jahre

 

Jack, dessen Mutter nach einem Umfall im Koma liegt, versucht auf eigene Faust herauszubekommen, wo seine Wurzeln liegen. Er macht sich mit einem Brief, den er auf dem Schreibtisch seiner Mutter gefunden hat, auf den Weg nach Seals Head Harbor. Er ahnt nicht, welch dunkle Geheimnisse ihn dort erwarten. Ein Teil der Bewohner will dafür sorgen, dass Jack wieder verschwindet; ein Teil hilft ihm das Geheimnis zu lüften. Zu den Helfern zählt auch Sadie, das Mädchen mit den meerblauen Augen. Zusammen verbringen sie 5 Tage, die alles verändern werden.

 

Spannender, realistischer Jugendroman zum Thema Selbstfindung, Erwachsenwerden und erste große Liebe mit furiosem Show-Down und glücklichem Ende.