Stadtgespräche aus Leipzig

Lene Hoffmann, Volly Tanner

ISBN 978-3-8392-1634-7

Paperback, ca. 150 Seiten

Preis 14,99 €

 

Leipzig, die Stadt der friedlichen Revolution von 1989, beschrieben aus dem subjektiven Blickwinkel ausgewählter Leipziger Persönlichkeiten . Sowohl gebürtige Leipziger als auch Zugezogene, die die Stadt lieben gelernt haben, kommen zu Wort. Nicht in der Gesamtheit wird berichtet, sondern persönliche, wichtige, markante Aspekte aus dem Leben für, mit und in der Stadt. Es berichten in Gesprächen u.a. Sebastian Krumbiegel (Sänger der "Prinzen"), Küf Kaufmann (Autor, ehemaliger Kneiper, Kabarettist und in der Leipziger Jüdischen Gemeinde engagiert), Peter Matzke (Wave-Gothic-Treffen Veteran und Kulturrefenrent) und noch 32 weitere Leipziger.

Pünktlich zum 25. Jubiläum der Friedlichen Revolution und zum 1000jährigen Stadtjubiläum 2015 erscheint das Buch.